Kürzer denken, schneller berichten, nix erklären, Wels, Donnerstag, 29. September 2016

Die mkh° Medienshow Folge 1:
Medien Kultur Haus
Live Show/Aufzeichnung:
Do, 29. September 2016, 19.30 Uhr
Eintritt frei!

„Kürzer denken, schneller berichten, nix erklären.“ (Sybille Berg)
Hysterie und Angstmache in den Medien.

Zu Gast: Robert Misik
Moderation: Dominika Meindl

Die Welt wird immer schrecklicher, so scheint es. Gefahren, Katastrophen und Unfälle erleben wir fast nur noch vermittelt, immer häufiger über digitale soziale Medien. Da kann die reale Kriminalitätsstatistik noch so positiv ausfallen – die Angst nimmt zu. Man muss keinem Flüchtling begegnen, um sich vor ihm zu fürchten.
Wer betreibt die wahre Lügenpresse? Von der Regierung angeblich gesteuerte Medien? Oder anonyme Hetzer auf Facebook, digitale Verschwörungstheoretiker? Dramatisieren JournalistInnen, um Auflagen, Quoten und Zugriffe zu steigern?
Hysterie, Empörungskultur und ein undurchschaubares Angebot an Informationen erschweren eine komplexe Diskussion.

Über die Sendung
Darum braucht es die große „Irgendwas mit Medienshow“ des MKH. Wir ermöglichen Diskussion. Wir erklären die Wirklichkeit mit den Mitteln der Satire: Eine unterhaltsame Fernsehsendungs- und Veranstaltungsreihe über die Grenzen und Zwänge der Berichterstattung. Gerne am Beispiel aktueller gesellschaftspolitischer

Donnerstag, 29. September 2016, Wels, Kürzer denken, schneller berichten, nix erklären

Weitere interessante Veranstaltungen
Holen Event Empfehlungen basierend auf Ihre Facebook-Geschmack. Hol es dir jetzt!Zeigen Sie mir die passenden Veranstaltungen für michNicht jetzt